Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00626cd/wp-includes/functions.php on line 292

Strict Standards: Only variables should be passed by reference in /www/htdocs/w00626cd/wp-includes/gettext.php on line 66
Danijati » Blog Archiv » Studium Latinum Lektion 12
Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/themes/wuhan_de/header.php on line 12

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/themes/wuhan_de/header.php on line 13

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00626cd/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Lektion 12

(1) Über den Ausbruch des Berges Vesuv

Der Berg Vesuv, der nicht weit von Neapel ist,
brach im Jahre 79 nach Christi Geburt aus.
Über diesen Ausbruch schrieb Gaius Plinius Caecilius Secundus,
der damals in Misenum, einer nahe bei Neapel gelegenen Stadt, war,
folgendes:
Wir saßen auf der Terrasse des Hauses, die das Meer vom Haus trennte.
Das Meer wurde durch das Zittern der Erde quasi/ wie zurückgeworfen,
und viele Meerestiere wurden auf dem trockenen Sand zurückgehalten.
Von/auf der anderen Seite stieg eine Wolke zur Erde herab,
bedeckte das Meer, verhüllte Capri und Misenum.

(2) Über die Bestürmung irgendeiner Stadt der Gallier

Ein Wall wurde errichtet und ein Turm aufgebaut.
Die Gallier, denen die Art des Turms nicht bekannt war,
verspotteten die Römer zuerst,
als sie sahen, dass der Turm weit entfernt von der Stadtmauer gebaut wurde:
„Durch welche Kräfte können Männer von so kleiner Statur
einen so großen Turm vorwärts bewegen?“
Aber als sie den Anfang bemerkten, an dem sich der Turm zur Mauer bewegte >>oder: als sie bemerkten, wie der Turm begann, sich auf die Mauer zu zu bewegen,
sagten sie:
„Nicht ohne die Hilfe der Götter führen die Römer Krieg,
die einen so großen Turm mit so großer Kraft und so großer Schnelligkeit vorwärts bewegen können.“
Mit diesen Worten übergaben/ ergaben sie sich den Römern.

(3) Über das Monster von Athen

Es war in Athen ein geräumiges und aufnahmefähiges,
aber verrufenes und furchteinflößendes Gebäude.
Nachts zeigte sich dort eine schreckliche Erscheinung,
ein schmutziger und wilder Alter, mit lang herunterhängendem Bart, mit struppigem Haar,
der schwere Fesseln trug.
Die unglücklichen und ängstlichen Einwohner Athens konnten nicht schlafen.
Zu jener Zeit kam ein Philosoph nach Athen, der berühmt und gefeiert war.
Dieser, nachdem er von jenem schrecklichen Monster gehört hatte,
wollte die Ursache aufdecken. (Gramm. Vorzeitigkeit)
Am Abend begab er sich tapferen Geistes in jenes Gebäude,
trug Tafel, Stift, Licht bei sich,
setzte sich im Eingang hin und begann irgendwas zu schreiben.
Am Anfang war Stille; dann war das Geräusch von schweren Ketten zu hören.
Während der Philosoph fortfuhr zu schreiben,
spürte er, dass sich irgendwer näherte und in den Eingang eintrat. (Gramm. Gleichzeitigkeit)
Als er zurückblickte, sah er jene schreckliche Erscheinung:
sie blieb stehen, winkte ihm mit dem Finger zu, wurde gesehen, ihn zu rufen (es sah aus, als würde er ihn anrufen).
Dieser wiederum richtete seinen Geist auf die Schriften.
Als das Monster über seinem Kopf mit den schweren Ketten rasselte,
hörte er auf zu schreiben, beseitigte das Licht (machte das Licht aus)
und ging mit jenem hinaus. (Gramm. Gleichzeitigkeit)
Die Erscheinung ging langsam, schwer und belastet durch die Kette.
Kaum war sie in den Garten gekommen, als sie plötzlich verschwand. (Gramm. Gleichzeitigkeit)
Auf umsichtigen Beschluss notierte der Philosoph den Platz auf einem Blatt.
Am folgenden Tag befahl er, jenen Platz auszugraben (an jenem Platz zu graben);
es wurden von Ketten gefesselte Knochen gefunden. >>oder: Als er am folgenden Tag befahl, an jenem Platz zu graben, wurden von Ketten gefesselte Knochen gefunden.<< (Gramm. Vorzeitigkeit)
Nachdem sie zusammengetragen und nach dem Ritus/ Brauch begraben worden waren,
wurde jenes schreckliche Monster nicht mehr gesehen.

Dieser letzte Text strotzt vor Vorzeitg- und Gleichzeitigeit der Ereignisse, man muss ab und zu einfach die Sätze umstellen und ein bis, als oder nachdem einfügen.
Bei “Dum” drauf achten, dass es vorzeitig(als, nachdem) etwas anderes bedeutet als gleichzeitig(bis, solange) und mit Präsens “während”.

Vorzeitig: Ich horchte, nachdem ich etwas gehört hatte. - Hauptsatz Perfekt, Nebensatz Plusquamperfekt

Gleichzeitig: Ich ging (solange), bis ich etwas sah. - Hauptsatz Perfekt, Nebensatz Perfekt

5 Kommentare zu “Studium Latinum Lektion 12”


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00626cd/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Sehr schön,
gearde bin ich über etwas ähnliches gestolpert, dass achim gerade zusammenbaut.
http://www.latinumsklausuren.blogspot.com/

Viel Freude euch allen!
g.


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00626cd/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

danke dir gunther, die seite ist klasse, werde sie gleich zum üben verwenden ;)


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00626cd/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

hi,
ich bastel grad an der lektion rum (und hab mich sehr über diese seite gefreut). bei mir steht da im zweiten teil zweiter satz: …turrim…constitui videbant.
wenn da …constituisse… ständ, hätt ichs auch so gemacht, wie du. ist da nur n druckfehler, oder hab ich da noch was nicht gerafft?

und quod kenn ich nur als dass/weil kann das auch temporal sein?

lg hagen.


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00626cd/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Hallo Hagen,

sehr gute Fragen ;-)

es ist kein Druckfehler, bei mir steht:
…,primo romanos irridebant…,quod turrim procul a moenibus constitui videbant:…

…zuerst verspotteten die Römer sie, als sie sahen (videbant vorziehen, es bezieht sich auf die Römer-gleiche Zeitform!) , dass der Turm (Akk. Sg. von Turris) weit entfernt von der Stadtmauer gebaut worden war.
(ich würde jetzt auch hier die Zeitenfolge beachten- insofern hast du Recht mit kleiner Kritik, ich hatte auch mit “wurde” übersetzt, ist aber Perfekt ;) ).

quod kann auch temporal genutzt werden: inde quod- seitdem dass …. kommt aber hier nicht vor.

ich habe das temporale “als” zu videbant ergänzt (nicht als quod-übersetzung), weil hier eine Zeitenfolge besteht durch den Imperfekt irridebant und videbant zum nachfolgenden Perfekt constitui.
wenn du eine Zeitenfolge siehst, dann kannst du eine temporale Form ergänzen.
“quod” hab ich als “dass” übersetzt.

constituisse wäre der Konjunktiv Plusquamperfekt gewesen, der ist hier nicht enthalten.

lg Dani


Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /www/htdocs/w00626cd/wp-includes/functions-formatting.php on line 76

Bin erst am Anfang meiner \”Bloggerkarriere\” - komme gerne wieder vorbei.

Möchtest Du antworten?

Du mut Dich zum antworten einloggen.



Deprecated: Function eregi_replace() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 77

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 157

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 160

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 163

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 169

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 174

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 176

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 179

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 204

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 209

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 214

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 219

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 224

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 229

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 234

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 239

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 244

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 249

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 254

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 261

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 261

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 264

Deprecated: Function eregi() is deprecated in /www/htdocs/w00626cd/wp-content/plugins/wp-shortstat.php on line 269